Die Räume

Wir betreiben das Pflegenest in unserer Wohnung mit Garten. Der Spielbereich und der Schlafraum sind von den Privaträumen getrennt, außerdem gibt es einen separaten Waschraum. Küche und Essbereich nutzen wir sowohl für das Pflegenest als auch privat.

Von den zwei Balkonen ist der an den Spielbereich angrenzende ausschließlich für die Kinder vorgesehen. Der Garten wird in erster Linie für das Pflegenest benutzt.

Die Räumlichkeiten befinden sich in einer ruhigen Seitenstraße in Düsseldorf-Holthausen.

Die Umgebung

Für Ausflüge eignen sich der Elbroichpark mit einem schönen Kleinkinder-Spielplatz und einem Wasserspielplatz, das Niederheider Wäldchen und der Südpark mit dem Streichelzoo.

Der Elbroichpark und zwei weitere kleine Spielplätze sind fußläufig zu erreichen.

"Pflegenest" nennt man eine Einrichtung, in der eine Tagesmutter und/oder ein Tagesvater bis zu fünf Tageskinder gleichzeitig betreut.

Diese Art der Betreuung bietet die Möglichkeit, die Kinder in einem familienähnlichen Umfeld individuell zu fördern.

Gerade für Kinder unter drei Jahren ist diese kleine Gruppe oft angenehmer als der Kindergarten mit einer großen Kindergruppe.