Ein Tag bei den Eichhörnchen

 

  • 7:30 bis 9:00 Uhr:
    • Bringzeit, Zeit zum Ankommen, Spielen im Gruppenraum

  • 9:00 Uhr:

    • musikalische Begrüßung im "Guten-Morgen-Kreis"

  • Im Anschluss:

    • gemeinsames Frühstück

  • Im Anschluss:

    • verschiedene Angebote, Spielen im Gruppenraum oder im Freien, Ausflüge

  • zwischen 12:00 und 13:00 Uhr:

    • gemeinsames Mittagessen

  • Im Anschluss:

    • zum Schlafen umziehen, Zähne putzen, Mittagsschlaf

  • ab 15:00 bis 16:30 Uhr:

    • Nachmittagssnack, Abholzeit, Spielen im Gruppenraum oder im Freien

 

Dies ist nur ein grober Leitfaden. Der Tagesablauf wird den Bedürfnissen der Gruppe, sowie den aktuellen Umständen angepasst.

"Pflegenest" nennt man eine Einrichtung, in der eine Tagesmutter und/oder ein Tagesvater bis zu fünf Tageskinder gleichzeitig betreut.

Diese Art der Betreuung bietet die Möglichkeit, die Kinder in einem familienähnlichen Umfeld individuell zu fördern.

Gerade für Kinder unter drei Jahren ist diese kleine Gruppe oft angenehmer als der Kindergarten mit einer großen Kindergruppe.